Offshore Umweltplanung
IBL Umweltplanung GmbH

Internet:
www.ibl-umweltplanung.de

Email:
info [at] ibl-umweltplanung.de

Telefon:
((0441) 505017-10 oder -12

BioConsult Logo

 


Seit der Gründung 1986 ist IBL Umweltplanung als Planungsbüro im Bereich von Natur und Umwelt tätig. Wir bieten ein weites Tätigkeitsfeld von faunistischen und floristischen Grundlagenerfassungen bis hin zur Erstellung von Genehmigungsanträgen für große Industrieprojekte internationaler Firmen an. Mit Hauptsitz in Oldenburg und einem ständigen Benthoslabor in Wilhelmshaven ist IBL Umweltplanung im norddeutschen Raum vertreten. Mit unseren ca. 50 Mitarbeitern aus umweltbezogenen Fachrichtungen agieren wir als flexibles, vielseitig kompetentes Team. Unsere Geschäftspartner sind deutschlandweit Ingenieurbüros verschiedenster Disziplinen.

Im Rahmen der Genehmigungsplanung für die Windparks der Ausschließlichen Wirtschaftszone (AWZ) wurden und werden von IBL Umweltplanung GmbH verschiedenste umweltplanerische, raumplanerische und bauleitplanerische Fachbeiträge bearbeitet. In diesem Zusammenhang führen wir eine Vielzahl von faunistischen Erfassungen nach den Standards zur Untersuchung der Auswirkungen von Offshore-Windenergieanlagen auf die Meeresumwelt (StUK 3) durch.

Das breite Qualifikationsspektrum unserer Mitarbeiter erlaubt es, die Erfassung zahlreicher Artengruppen durchgehend mit eigenem Personal zu realisieren. Dabei zählen spezielle Erfassungsmethoden wie schiffs- und flugzeuggestützte Kartierungen von Meeressäugern und Zugvögeln in Nord- und Ostsee mittels Radar zu unseren regelmäßigen Leistungen. Unsere umfassende Ausstattung an analogem und digitalem Gerät ermöglicht es uns, Erfassungen an Land und auf See kostengünstig anzubieten und flexibel auszuführen.

IBL Umweltplanung arbeitet nach einem Qualitätsmanagementsystem und ist seit 2009 ein nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziertes Unternehmen.